Direkt zum Inhalt

| Langzeitstudie belegt: „Der 50-jährige Aktive ist so fit wie der 40-jährige Inaktive“

Nur, wenn die Gelenke einwandfrei funktionieren, hat man Freude an der Bewegung / © CH-Alpha Forschung

(sk) 

Prof. Klaus Bös vom Sportinstitut aus Karlsruhe für Technologie fasste die Ergebnisse einer Langzeitstudie mit dem Titel „Gesundheit zum Mitmachen“ zusammen und zog folgendes Resümee: „Wer Sport treibt, ist – motorisch gesehen – zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel.“

Die Studienteilnehmer der Langzeitstudie werden seit 1992 alle paar Jahre auf Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer oder Feinmotorik getestet. Zudem stellte der Sportwissenschaftler Prof. Bös fest, dass mit fortschreitendem Alter zwar die Leiden zunähmen, die Gesundheitssportler seien allerdings deutlich seltener betroffen. Eine moderate Bewegung ist demzufolge das A und O, um unsere Gelenken, die jeden Tag Schwerstarbeit leisten müssen, etwas Gutes zu tun. Dabei unterstützen kann das Trink-Kollagen CH-Alpha Plus mit einer Kombination aus bioaktiven Kollagen-Peptiden, Hagebutten-Extrakt und Vitamin C.

Erfahren Sie mehr über CH-Alpha® PLUS!


Quelle: Focus Diabetes, Ausgabe 1/2018 / Online Focus Magazin, Stand: 29.03.2018
Bild: © Sporty aged man smiling / Fotolia
Cookie-Einstellungen