Direkt zum Inhalt

| Langes Stehen ist schädlich

Nicht nur Sitzen schadet dem Körper, auch langes Stehen kann sich negativ auswirken. © Adobe Stock

(mw) Jeder weiß, langes Sitzen ist schädlich. Doch auch langes Stehen belastet den Körper und kann auf Dauer zu Schädigungen führen. Wer z. B. berufsbedingt täglich lange auf den Beinen ist, sollte für einen Ausgleich sorgen und den Körper entlasten.

Durch geschwollene Beine und Verspannungen im Rücken kommt es oft zu Fehlhaltungen. Dies wirkt sich negativ auf die Gelenke aus. Bewegung am Arbeitsplatz sowie aktive Pausen mit kleinen Spaziergängen können helfen, die Muskeln zu entlasten. Empfohlen wird das Ausführen gelenkschonender Sportarten, wie Walken oder Radfahren. Zusätzlich sinnvoll sind Kollagen-Peptide in Kombination mit einem speziellen Hagebutten-Extrakt und Vitaminen (z.B. in CH-Alpha PLUS, rezeptfrei, Apotheke).

Erfahren Sie mehr zu CH-Alpha® PLUS!


Quelle: apotheken-umschau.de/ Quiris
Bild: Adobe Stock © Klaus Eppele
Cookie-Einstellungen