Direkt zum Inhalt

| Schwimmen hält Gelenke und Muskeln geschmeidig

Erfrischung gefällig? Eine Runde Schwimmen vertreibt die Hitze im Nu © CH-Alpha

(mwe) Um der Hitze zu entfliehen, springt so manch einer gern ins kühle Nass. Und auch die Gelenke freuen sich: die erfrischende Sportart Schwimmen eignet sich ideal für Menschen mit Arthrose oder anderen Gelenkerkrankungen!

Während unser Kreislauf in Schwung kommt, schont der Auftrieb des Wassers die Gelenke, da das zu tragende Körpergewicht reduziert wird. Kraul- und Rückenschwimmen sind die beste Wahl, um Nacken und Rücken effizient zu entlasten. Die Bewegungsabläufe fördern zudem die Versorgung des Knorpels mit Gelenkflüssigkeit. Gleichzeitig fordert Schwimmen die gesamte Körpermuskulatur und die Faszien bei geringem Verletzungsrisiko.

Gegen weiteren Verschleiß können die CH-Alpha® PLUS Trinkampullen aus der Apotheke mit bioaktiven Kollagenpeptiden, Hagebuttenextrakt und Vitamin C als unterstützende Maßnahme für geschmeidige Gelenke eingenommen werden.

Erfahren Sie mehr zum Beitrag von CH-Alpha plus zur Gelenkbeweglichkeit!


Quelle: Gesund-vital.de / QUIRIS
Bild: Adobe Stock © (DZiegler)
Cookie-Einstellungen